Rhamphorhynchus muensteri

Nach unten

Rhamphorhynchus muensteri

Beitrag von Admin am Sa Feb 02, 2013 6:29 am

Rhamphorhynchus muensteri

(Bild von ДиБгд)

Familie:
Spannweite: 1,8 Meter
Gewicht: 2 Kilogramm
Zeit: Jura, 166,1 - 145 Mio. Jahre, Callovium bis Tithonium
Ort: Deutschland, Spanien, England
Habitat: Ufergebiete und Wasserflächen

Ernährung: Rhamphorhynchus m. ist ein Fischfresser.
Verhalten: Rhamphorhynchus m. ist ein einzelgängerischer Pterosaurier, der vora llem am Süßwasser jagt. Er ist nachtaktiv. Zu dieser Zeit sieht Rhamphorhynchus m. mehr als andere Pterosaurier und ist ihnen somit überlegen. Zudem hat er ein spezielles Organ , das ihm die Jagd bei Nacht deutlich vereinfacht. Die Quaste am Ende des Schwanzes ist fluoreszierend und lockt somit Fische an. Diese sind durch das Licht sichtbar und können so von Rhamphorhynchus m. gefangen werden. Tagsüber schläft Rhamphorhynchus m. in toten Bäumen oder Höhlen.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 21.01.13

Benutzerprofil anzeigen http://ingenhandbook.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten